Picto_Video SRI Umwelt DE

Anlagen in den Umweltschutz

Umwelt

Sozial verantwortungsbewusstes Investieren trägt zum Schutz der Umwelt bei. Und das kann sich auch für Ihr Kapital auszahlen.

Die Umwelt – nicht nur eine Priorität, sondern eine Notwendigkeit

Umweltschutz ist heute keine Frage des persönlichen Geschmacks sondern eine Notwendigkeit.

Umweltschutz hat vielfältige Facetten. Beispiele hierfür sind unter anderem:

  • Kampf gegen die Erderwärmung
  • Optimierung von Energieressourcen
  • Abfallmanagement und -recycling
  • Eindämmung von Umweltverschmutzung
  • Wasserbehandlung
  • Nachhaltige Landwirtschaft

Die wachsende Weltbevölkerung und der allgemein steigende Lebensstandard machen diese Herausforderungen zudem immer folgenschwerer, sodass die Branchen im Umweltsektor langfristig enormes Kapital benötigen werden.

„Mehr mit weniger erreichen“ – dieser Herausforderung haben sich schon zahlreiche Branchen angenommen

Die Suche nach saubereren Energieträgern und die Entwicklung effizienterer Technologien beschäftigt verschiedene Bereiche der Industrie – Verkehr, Immobilien, Elektronik, Verpackungen oder auch Landwirtschaft und Wasser.

Unternehmen, die an der Entdeckung neuer Technologien für einen besseren Umweltschutz teilhaben, dürften in unseren Augen in den nächsten 20 Jahren von erheblichen Investitionen profitieren.

Investments in den Umweltsektor

Parvest Global Environment ist ein internationaler Aktienfonds. Er investiert in Unternehmen, die im Umweltsektor aktiv sind. Darüber hinaus müssen sie die Empfehlungen der Vereinten Nationen bezüglich sozial- und umweltverträglicher Geschäftspraktiken sowie Unternehmensführung einhalten.

Der Fonds profitiert von der Erfahrung von Impax Asset Management, einem Partner von BNPP AM und eine der weltweit führenden SRI-Investmentgesellschaften mit dem Schwerpunkt Umwelt.

Parvest Global Environment eignet sich für Anleger, die ihr Kapital mittelfristig anlegen wollen.