Picto_Video SRI Klima

In den Klimaschutz investieren

Was haben Ihre Anlagen mit der Umwelt zu tun? Auch wenn sich das nicht auf den Blick erschließt: Nachhaltige Investments können einen direkten Beitrag zum Umweltschutz leisten – wenn man Unternehmen auswählt, die hier aktiv sind und zugleich attraktive Anlagechancen bieten.

Umweltschutz ist keine Wahl, sondern eine Pflicht

Ein klares Zeichen dafür war die internationale Klimakonferenz (COP21) im Dezember 2015 in Paris mit ihren fast 50.000 Teilnehmern. Es sind erhebliche Investitionen notwendig, um die Wirtschaft auf CO2-freie Energien umzustellen.

Umweltschutz hat viele Gesichter:

  • Bekämpfung der Erderwärmung
  • Optimierung der Energiequellen
  • Abfallmanagement und Recycling
  • Begrenzung der Luftverschmutzung
  • Wasseraufbereitung
  • Nachhaltige Immobilien

Das Wachstum der Weltbevölkerung und der steigende Lebensstandard unterstreichen die zunehmende Bedeutung dieser Herausforderungen. Deshalb gehen wir davon aus, dass Unternehmen aus der Umweltbranche langfristig stark wachsen werden.

„Weniger ist mehr“ ist schon heute das Motto vieler Branchen.

Die Suche nach saubereren Energiequellen und die Entwicklung effizienterer Technologien ist für viele Branchen wie Transport, Bau, Elektronik und Verpackung eine große Herausforderung.

Deshalb meinen wir, dass Hersteller von Energieeffizienztechnik und Technologien zur Verringerung der CO2-Emissionen in den nächsten 20 Jahren von steigenden Investitionen profitieren.

Mehr Rendite durch Anlagen in umweltbewusste Unternehmen

Parvest Global Environment ist ein internationaler Aktienfonds.. Er investiert in Unternehmen, die an Umweltmärkten im weiteren Sinne tätig sind und die ESG-Empfehlungen der United Nations befolgen (ESG = Ökologie, Soziales und Governance). Dafür erhielt der Fonds 2015 das „LuxFLAG Environment Label” und das Siegel „Novethic Fonds Vert” (Novethic Green Fund).

Parvest Global Environment eignet sich für Investoren, die mittelfristigen Wertzuwachs anstreben.

Anlagen in zukunftsträchtige Branchen, die zum Klimaschutz beitragen – Parvest Climate Impact

Darauf sollten Anleger achten:

fixed income

Berechnen Sie Ihren CO2-Fußabdruck

Wussten Sie schon?

Die Pariser Klimavereinbarung einigte sich auf eine Begrenzung der Erderwärmung auf 2 Grad. Die großen Herausforderungen sind die Verringerung der Treibhausgasemissionen und die CO2-Risiken.